News | 16.07.2019

Abschied: Die Tür zur Zukunft


Der Ruhestand hat so viel mit Ruhe zu tun, wie der Verstand mit Stehen. (Hermann Lahm, Autor)


Seit Gründung des Eigenbetriebes Kindergärten NordOst im Jahr 2006 verantwortet der Diplom-Pädagoge Michael Witte den pädagogischen Geschäftsbereich. Im September 2019 wird er sich von uns verabschieden und in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen. Der Übergang in einen neuen Lebensabschnitt gibt Anlass, zurückzublicken, sich an Erreichtem zu freuen und für die Zukunft weitere Pläne zu entwerfen und neue Ziele festzulegen.

Vor Gründung des Eigenbetriebes im Jahre 2006 war Michael Witte in mehreren Leitungsfunktionen beim Bezirksamt Pankow von Berlin tätig. Bevor er 1990 begann, als leitender Angestellter für den Bereich Kindertagesstätten, Familien- und Heimpflege zu arbeiten, war er Erzieher in der Berliner Jugendhilfe.

14 Jahre im Eigenbetrieb waren für ihn die schaffensreichsten und wertvollsten Jahre in seiner gesamten Berufskarriere. Die erfolgreiche Entwicklung der Kindergärten NordOst beruht in hohem Maße auf seinem kontinuierlichen Engagement, seiner Kreativität und seiner Begeisterung für den Eigenbetrieb.

„Ich bin dankbar und stolz zugleich, an der Seite so vieler Fachkräfte und Mitarbeiter*innen gearbeitet zu haben, die mir halfen, den Eigenbetrieb Kindergärten NordOst zu einer Institution mit Qualität zu entwickeln. Ohne kollegiale Weisheit und Leidenschaft hätten wir diesen Betrieb so nicht aufbauen können.“ betont Michael Witte.

Ein Abschied ist im Leben eines Menschen immer ein Schlüsselmoment. Darum mischt sich in die Wehmut dieses Augenblicks auch die frohe Erwartung neuer Anfänge und neuer Wege. Seine Pläne und Ziele für den neuen Lebensabschnitt: Endlich Klavierspielen lernen, viel Zeit mit dem Enkel verbringen, Sport, Lesen, den Jakobsweg komplett wandern, vereinzelt beruflich noch tätig werden, offen sein für Neues.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Herrn Witte alles Gute, vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Weitere Artikel:

10 Hände zeigen auf Kärtchen mit verschiedenfarbigen Glühbirnen

News
25.11.2022

Gemeinsam und vielstimmig für gute Kitas in Berlin!

Am 5. Oktober 2022 lud das Berliner Kitabündnis zur Veranstaltung „Gute Kita Gesetz goes future - was braucht die Kita Praxis?“ in das JugendKulturZentrum Pumpe ein.

Presseinfo
22.11.2022

Ein Mehrzweckraum für den Europakindergarten!

Der neue Anbau der Kita im Römerweg wurde am 21.November 2022 feierlich eingeweiht.

18.10.2022

Mehr Raum für die Kinder aus dem Kiez!

Der Eigenbetrieb von Berlin weihte am Montag nach einem Jahr Bauzeit den neuen Anbau der Kita in der Baikalstraße ein.