News | 22.05.2017

Aus "Mickey Maus" wurde "Meilenstein"

Mit einem großen Gartenfest feierte unser Kindergarten "Meilenstein" am 18. Mai seinen neuen Namen.

Hinkelstein Rollen, Steinwettlauf, Pflastersteine Gestalten - Auf der Namensfeier unseres Kindergartens "Meilenstein" in Hellersdorf am letzten Donnerstag drehte sich alles stilecht um das Thema Stein. Eltern, Kinder, Freunde und Förderer waren zahlreich gekommen, um gemeinsam mit Kita-Leiterin Anne Stringe und ihrem Team das große Gartenfest mit vielfältigen sportlichen Spiel- und Bewegungsstationen zu begehen. Auch die Geschäftsleitung der Kindergärten NordOst und verschiedene Sponsoren kamen zur Namensgebung.

"Mit dem neuen Namen 'Meilenstein' wird unser pädagogisches Profil der Bewegung noch stärker hervorgehoben", sagte Stringe bereits im Vorfeld der Feier. Seit seiner Eröffnung am 16. Januar 1989 hieß der Kindergarten "Mickey Maus". Am Rande sprach Stringe nun über den Prozess der Namensfindung.

Frau Stringe, Sie und Ihr Team hatten sich gemeinsam entschieden, einen neuen Namen für Ihren Kindergarten zu suchen. Wie sind Sie die Suche angegangen?

Stringe: Die Idee entwickelte sich bereits im letzten Jahr. Auf unserem Sommerfest 2016 stellten wir einen Briefkasten auf und baten die Eltern in einem Elternbrief um Vorschläge für einen neuen Namen. Die Einsendungen werteten wir anschließend im Team aus. "Meilenstein" war schnell unser Favorit.

Konnten die Kinder auch Vorschläge einreichen?

Stringe: Ja, die Kinder wollten wir unbedingt auch beteiligen. In den jeweiligen Gruppen wurden sie nach ihren Ideen gefragt.

Wie ging es mit den Namensvorschlägen der Eltern und Kinder weiter?

Stringe: Wir stellten unsere Favoriten in einer Liste zusammen und hingen sie im Personalbereich aus. Es waren schließlich vier oder fünf Namen, die uns allen am besten gefielen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren nun aufgefordert, hinter dem aus ihrer Sicht schönsten Namen einen Strich zu setzen. Den Gewinnernamen stellten wir den Eltern in einer Gesamtelternvertreterversammlung im Oktober 2016 vor.

Der Kindergarten "Meilenstein" bedankt sich herzlich bei allen Eltern, Förderern, Spendern und Sponsoren!

Weitere Informationen und Kontakt:
Anne Stringe (Kita-Leiterin "Meilenstein")
Telefon: (030) 991 10 52
E-Mail: kindergarten.weissenfelser-strasse[at]kigaeno.de

Mareen Kirste (Unternehmenskommunikation)
Telefon: (030) 420 80 78-25
E-Mail: presse[at]kigaeno.de

Weitere Artikel:

News
09.10.2019

Dichtfest!

Am Montag, den 07.Oktober lud die Kita Hand in Hand zu einem "Dichtfest" für den neuen Anbau in die Neustrelitzer Straße ein.

News
09.10.2019

Wir gratulieren der Kita Landréstraße zum 70. Jubiläum!

Die Kita in der Landréstraße in Marzahn-Hellersdorf veranstaltete am 02. Oktober, anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens eine bunte Feier.

Presseinfo
09.10.2019

Dr. Elke Bovier ist neue Pädagogische Geschäftsleitung

Am Dienstag, den 01. Oktober 2019 übernahm Dr. Elke Bovier die Position der Pädagogischen Geschäftsleitung des Eigenbetriebs von Berlin.