News | 21.06.2017

Ein neuer Pavillon für das "Spatzennest"

Mit einem bunten Fest weihte unser Kindergarten in Lichtenberg am Dienstag seinen neuen Pavillon ein.

Endlich ist es soweit: Der neue Pavillon in unserem Kindergarten "Spatzennest" steht fest an seinem Platz. Schon im Jahr 2016 hatte sich der Förderverein des Kindergartens für das Förderprogramm "Geld für schönere Kieze" des Bezirksamtes Lichtenberg beworben und den Zuschlag bekommen. Der Winter verzögerte den Einbau bis zu diesem Frühling. Umso größer war die Freude des Kita-Teams, der Eltern und Kinder, als die Bänder um den Pavillon in einem kleinen Festakt zerschnitten und der Unterstand offiziell eingeweiht wurde.

Ein Unterschlupf für jedes Wetter

"Wir wollten bei jedem Wetter mit den Kindern hinausgehen können, bei Regen oder starkem Sonnenschein. Mit dem neuen Pavillon ist dies nun möglich", sagt Kita-Leiterin Petra Koppe. Unter dem Schutz des Pavillons könnten die Kinder nun draußen Mittagessen, an (Kunst-)Projekten arbeiten oder sich einfach nur vor der Sonne schützen.

Ehrenamtlicher Aufbau

Aufgebaut wurde der Unterstand in ehrenamtlicher Arbeit von sieben Vätern aus dem Kindergarten. Die ehrenamtliche und finanzielle Beteiligung an dem Verschönerungsprojekt war die Voraussetzung zur Teilnahme an dem Förderprogramm des Bezirksamtes. Die Restkosten, die die Fördergelder nicht abdeckten, spendete der Förderverein.

Weitere Informationen und Kontakt:
Petra Koppe (Kita-Leiterin "Spatzennest")
Telefon: (030) 972 40 08
E-Mail: kindergarten.paul-junius-strasse[at]kigaeno.de

Weiterführende Links:
Pressemitteilung zur Förderprogramm "Geld für schönere Kieze" des Bezirksamtes Lichtenberg
https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/pressemitteilungen/2017/pressemitteilung.582524.php

Weitere Artikel:

News
16.07.2019

Abschied: Die Tür zur Zukunft

Nach 14 erfolgreichen Jahren verabschieden wir den Pädagogischen Geschäftsleiter Michael Witte in den wohlverdienten Ruhestand.

News
15.07.2019

BBZ nach Umbau wieder eröffnet

Das Bildungs- und Begegnungszentrum als lebendiger Ort des Lernens und des Erfahrungsaustauschs wurde inhaltlich wie baulich modernisiert.

10 Hände zeigen auf Kärtchen mit verschiedenfarbigen Glühbirnen

Publikationen
26.06.2019

Mehr als nur reden

Durch eine gute Gesprächskultur kommen Teambesprechungen zu produktiveren Ergebnissen. Zugleich verbessert sich das Arbeitsklima. Das erlebte unser Kindergarten in der Schützenstraße.