News | 26.09.2018

Lachender Junge hält Schild mit der Aufschrift "Wir machen mit"

Wir machen mit beim Deutschen Kita-Preis!

Im Kindergarten „Hoppetosse“ des Eigenbetriebes Kindergärten NordOst spielen, forschen u. entdecken 97 Leichtmatrosen im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt die bunte, fantasievolle und vielfältige Welt, mit ihren vielen Geheimnissen, spannenden Naturphänomenen und den tagtäglichen neuen Wundern.

Das Team unseres entdeckungsfreudigen Abenteuerschiffs hat sich für den Deutschen Kita-Preis in der Kategorie „Kita des Jahres“ beworben.

Der Deutsche Kita-Preis ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Ziel ist es, gemeinsames Engagement für gute Qualität in Kitas und für Kitas sichtbar zu machen und zur Nachahmung anzuregen. Gesucht werden Kindergärten und lokale Bündnisse, die sich kontinuierlich für gute Qualität in der frühen Bildung engagieren und dabei das Kind in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen. Zudem spielen Mitwirkungsmöglichkeiten von Eltern und Kindern sowie die Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bei der Auswahl der Preisträger eine wichtige Rolle.

Die zehn Preisträger werden im Rahmen einer Preisverleihung im Mai 2019 bekanntgegeben. Wir danken dem Team der „Hoppetosse“ für sein Engagement und wünschen viel Erfolg!

Weitere Artikel:

News
30.05.2022

Mit nachhaltiger Ernährung gegen den Klimawandel

Frisch, saisonal, regional, Bio und dazu möglichst wenig Lebensmittelabfälle – so lautet zukünftig das Motto bei den Prenzelberger Spielmäusen.

News
16.05.2022

Wir gratulieren den „Schlossparkspatzen“ zum 70. Jubiläum

Am 12.05. feierten die Pädagog*innen zusammen mit den Kindern und deren Eltern im garten der Einrichtung!