News | 10.12.2019

Nur noch bis zum 12. Dezember: Die Ausstellung zum Neubau Kindertagesstätte Gudrunstraße

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen von Berlin plant bis 2021 einen Kita-Neubau in der Gudrunstraße, der anschließend den Kindergärten NordOst übergeben wird. Die eingereichten Arbeiten des Nichtoffenen Realisierungswettbewerbs sind noch bis 12. Dezember 2019 in einer Ausstellung im Neuen Stadthaus zu besichtigen.

Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin sieht für den Standort Gudrunstraße 185 Plätze, darunter 60 Plätze für Kinder unter 3 Jahren, vor. Die rund 1.370 m² Nutzungsfläche beinhalten  870 m² für Gruppen- und Multifunktionsräume, 100 m² für Verwaltung und Elternberatung, 100 m² für den Küchenbereich sowie rund 300 m² für Garderoben, Lager- und Sanitärflächen. Im Außenraum sind ca. 1.850 m² Freiflächen für die Kita eingeplant. Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Städtebauförderprogramm Stadtumbau sowie mit Mitteln des Bezirksamtes Lichtenberg finanziert.

Der „Nichtoffene Realisierungswettbewerb für Architekten*innen als Generalplaner*innen“ wurde von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Abteilung Städtebau und Projekte, Referat Architektur, Stadtgestaltung organisiert und durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs war ein gestalterisch und funktional überzeugender Entwurf für den Neubau. Für Preise und Anerkennungen wurden insgesamt 63.100,- EUR (netto) zur Verfügung gestellt. Teilnahmeschluss war der 19. Juni dieses Jahres.  Der 1. Preis ging an den Entwurf der Ludloff Ludloff Architekten in Kooperation mit der gmO 13 landschaftsarchitektur, Berlin (Landschaftsplanung) sowie dem ANDREASKUELICH Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, Berlin.

Baubeginn ist Mitte 2020, die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.

Wir freuen uns darauf, den geplanten Neubau dann mit buntem Kitaleben zu füllen!

Öffnungszeiten:
montags bis freitags: 14:00 - 19:00 Uhr

Ausstellungsort:
Neues Stadthaus
Parochialstr. 1-3
Otto-Suhr-Saal, 3. Obergeschoss
10179 Berlin

Mehr Infos auf der Seite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

 

Weitere Artikel:

News
30.05.2022

Mit nachhaltiger Ernährung gegen den Klimawandel

Frisch, saisonal, regional, Bio und dazu möglichst wenig Lebensmittelabfälle – so lautet zukünftig das Motto bei den Prenzelberger Spielmäusen.

News
16.05.2022

Wir gratulieren den „Schlossparkspatzen“ zum 70. Jubiläum

Am 12.05. feierten die Pädagog*innen zusammen mit den Kindern und deren Eltern im garten der Einrichtung!