Presseinfo | 04.07.2022

Garteneinweihung

Es grünt wieder in der Neustrelitzer Straße!

Lange konnten die Kinder und die Mitarbeiter*innen der Kita in der Neustrelitzer Straße dem Gras nur beim Wachsen zusehen. Am 29. Juni war es dann endlich soweit: Mit einem großen Sommerfest wurde die Außenanlage eingeweiht und damit der Abschluss der langen Bau- und Sanierungsmaßnahmen gefeiert. Mit dabei waren der Staatssekretär der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Aziz Boskurt, Lichtenbergs Bezirksstadträtin Familie, Jugend und Gesundheit Camilla Schuler und Kerstin Zimmer, Mitglied der BVV Lichtenberg.

Die energetische Sanierung der Fassade beinhaltete neben der Erneuerung der Außenwand-, Innenwand- und Deckenbekleidung auch die Ersetzung der Außentüren und Fenster sowie die Anbringung eines neuen Sonnenschutzes. Hinzukommend erhielt die Kita einen Aufzug mit einer behindertengerechten Kabine. Auch das Außengelände wurde komplett neugestaltet. Finanziert wurde dies durch die Investitionsmaßnahmen aus dem Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt (SIWANA).

Bereits vor zwei Jahren erhielt die Kita einen neuen Anbau für 80 Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Mit dem Anbau stieg die Platzanzahl im Laufe des Kitajahres von 205 auf 285 Kinder. Die Einrichtung ist damit die größte der Kindergärten Nordost. Ermöglicht wurde die Erweiterung durch Mittel aus dem Kitaausbauprogramm sowie Investitionsmittel aus dem Bezirksamt.

Knapp 4 Jahre lang herrschte in und vor der Kita „Hand in Hand“ ein reges Bautreiben: viele Bauarbeiter*innen, Bauzäune und überall wurde gehämmert und gemalert. Für die Kinder gab es allerhand zu sehen, denn während der Baumaßnahmen ging der Betrieb wie gewohnt weiter. Dies bedeutete jedoch auch spielen und arbeiten neben einer Baustelle. Umso größer war auch die Vorfreude das lang ersehnte Sommerfest endlich auf dem großen Außengelände veranstalten zu können. „Die Kinder, die Eltern und vor allem auch unsere Mitarbeiter*innen haben dieses Fest wirklich verdient. Wir wissen, dass es mit den Einschränkungen die letzten Jahre wirklich nicht einfach war. Wir sind dem Team für ihre Geduld und Durchhaltevermögen sehr dankbar und dementsprechend auch sehr stolz auf das Ergebnis. Wir wünschen dem Team und den Kindern viel Spaß mit ihrer modernisierten Kita.“, so die Geschäftsleiterin des Eigenbetriebes Katrin Dorgeist.

Weitere Informationen und Kontakt:

Presse:

Judith Frenz (Unternehmenskommunikation)
Telefon: (030) 90 17 28-704
E-Mail: presse[at]kigaeno.de

Kita:

Kita "Hand in Hand", Neustrelitzer Str. 32, 13055 Berlin
Leitung: Cathleen Hackel
Telefon: (030)  971 34 42,  E-Mail:kindergarten.neustrelitzer-strasse[at]kigaeno.de

Weitere Artikel:

News
07.12.2022

Es geht voran in der Gudrunstraße!

Am 07.12.22 besuchten wir zusammen mit den Vertreter*innen der Senatsverwaltung, des Bezirksamts Lichtenberg sowie den Architekten die Baustelle zum ersten Mal.

10 Hände zeigen auf Kärtchen mit verschiedenfarbigen Glühbirnen

News
25.11.2022

Gemeinsam und vielstimmig für gute Kitas in Berlin!

Am 5. Oktober 2022 lud das Berliner Kitabündnis zur Veranstaltung „Gute Kita Gesetz goes future - was braucht die Kita Praxis?“ in das JugendKulturZentrum Pumpe ein.

Presseinfo
22.11.2022

Ein Mehrzweckraum für den Europakindergarten!

Der neue Anbau der Kita im Römerweg wurde am 21.November 2022 feierlich eingeweiht.