Presseinfo | 06.01.2023

Mehr Unterstützung für unsere Kitas!

Unterzeichnung des Kooperationsvertrags mit der Stützrad gGmbH

Lichtenberg: Am 06.01. unterzeichneten der Geschäftsführer der Stützrad gGmbH Peter Cersovsky und die Geschäftsleiterinnen der Kindergärten NordOst Katrin Dorgeist und Sabine Radtke einen Kooperationsvertrag in der Kita Wartenberger Straße.

Die Stützrad gGmbH ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in Berlin und bietet seit 24 Jahren Unterstützung für Kinder, Jugendliche und ihre Familien an.

Ziel der Kooperation ist es, pädagogischen Fachkräfte in sieben Einrichtungen des Eigenbetriebs in Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg und Pankow zu entlasten. Zu den Angeboten der Stützrad gGmbH gehören die Beratung und Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei der Stärkung der Erziehungspartnerschaft und der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz sowie bei der Vermittlung von Vorlesekompetenzen/Vorläuferfähigkeiten in den Familien. Die qualifizierten Mitarbeiter*innen der Stützrad gGmbH setzen sich für die Weiterentwicklung interkultureller Kompetenzen sowie für die Begleitung bildungsbenachteiligter Kinder und Familien ein. Sie unterstützen die pädagogischen Fachkräfte bei Themen rund um die Gesundheit der Kinder, dem Übergang zur Schule sowie bei der fachlichen und persönlichen Qualifizierung. Darüber hinaus entlasten sie die Einrichtungen bei der Vernetzung mit Strukturen der Frühförderung und Kinder- und Jugendhilfe und beraten bei rechtlichen Fragen.

„Wir freuen uns sehr unsere Zusammenarbeit mit der Stützrad gGmbH weiter ausbauen zu können.“, so die pädagogische Geschäftsleiterin der Kindergärten NordOst Sabine Radtke. „Die Begleitung unserer Mitarbeiter*innen und vor allem unserer Kinder und deren Eltern bei den verschiedensten Erziehungsaufgaben und Herausforderungen ist eine wertvolle Unterstützung. Die Kooperation leistet einen wichtigen Beitrag für die Sicherung und den Ausbau der pädagogischen Qualität in unseren Einrichtungen.“

Eine Steuerungsgruppe, bestehend aus Vertreter*innen der Geschäftsstelle, der jeweiligen Kitaleitung sowie der Angebotsleitung der Stützrad gGmbH Dagmar Mai, begleitet das Projekt in den Kindergärten.

Der Kooperationsvertrag gilt bis 31. Dezember 2024. Eine Verlängerung der Kooperation darüber hinaus wird angestrebt.

Zu den teilnehmenden Kindergärten gehören:

Marzahn-Hellersdorf:

Lichtenberg:

Pankow:

Weitere Informationen und Kontakt:

Stützrad gGmbH

Presse (Kindergärten NordOst):

Judith Frenz (Unternehmenskommunikation)
Telefon: (030) 90 17 28-704
E-Mail: presse[at]kigaeno.de

Download:

Pressemitteilung als PDF, Unterzeichnung (© Judith Frenz) als JPEG Image, Unterzeichnung2 (© Judith Frenz)  als JPEG Image

Die Fotos können im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung unter Angabe der Urheberschaft verwendet werden.

Weitere Artikel:

News
19.12.2022

Weihnachtliche Vorfreude mit Spannung die verbindet.

Der Förderverein Gepetto e.V. der Kita „Pinocchio" überraschte Kinder und Mitarbeiter*innen mit einen Kita-eigenen Adventskalender.

News
14.12.2022

Positionspapier Kita-Finanzierung

Die aktuellen Preissteigerungen machen auch vor Kindertageseinrichtungen nicht halt.