News | 24.03.2022

Unsere Kitas zeigen Solidarität

Nach dem Angriff Putins auf die Ukraine gilt unsere ganze Solidarität den Menschen vor Ort und auf der Flucht sowie den Menschen in Russland und Belarus, die für Frieden, Menschenrechte und Demokratie auf die Straße gehen.

Uns alle hat der Angriff tief erschüttert und auch die Kinder bekommen so vieles mit - über Kindernachrichten, Gespräche mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden, Fahnen in den Straßen oder neuen ukrainischen Kindern in den Gruppen. Zusammen wird darüber geredet, gebastelt oder gesammelt. So schnitten die Kinder der Kita Syringstraße gemeinsam Friedenstauben für die Fenster der Kita und der Geschäftsstelle aus und auch die Kinder der Hoppetosse zeigten ihre Solidarität indem sie die ukrainische Flagge und Friedenszeichen an ihre Häuserfront zeichneten.

Unsere Einrichtung in der Fontanestraße ist der Aktion „Spendenbrücke für die Ukraine“ gefolgt. Nachdem der Hauptelternvertreter die Kita auf die Initiative der Tentaja Soziale gGmbH aufmerksam gemacht hatte, starteten die Mitarbeiter*innen gemeinsam mit der DLRG Berlin e.V. Bezirk Wedding - Prenzlauer Berg die Sammelaktion. Viele Eltern sind dem Spendenaufruf gefolgt und haben den Mitarbeiter*innen der Kita dringend benötigte Dinge für die vom Krieg betroffenen Menschen übergeben. Die Spenden wurden sortiert und in den Erstunterkünften in Tegel, in die Messe Hallen und auch nach Polen verteilt.

Darüber hinaus nehmen bereits viele unserer Kändergärten ihren Kapazitäten entsprechend ukrainische Kinder auf. Eine Hilfestellung für ukrainiche Eltern, die einen Kita-Platz bei uns suchen, haben wir auf unserer Website mit einer Liste an freien Kita-Plätzen zusammengestellt: www.kigaeno.de/ua.

Wir danken unseren Kindern, ihren Familien und unseren Mitarbeiter*innen für ihr Engagement!

Weitere Artikel:

News
30.05.2022

Mit nachhaltiger Ernährung gegen den Klimawandel

Frisch, saisonal, regional, Bio und dazu möglichst wenig Lebensmittelabfälle – so lautet zukünftig das Motto bei den Prenzelberger Spielmäusen.

News
16.05.2022

Wir gratulieren den „Schlossparkspatzen“ zum 70. Jubiläum

Am 12.05. feierten die Pädagog*innen zusammen mit den Kindern und deren Eltern im garten der Einrichtung!