News | 02.03.2020

Wir eroberten erneut den Berlin-Tag

Nicht umsonst heißt es „Alles andere ist nur Kindergarten“, wenn wir auftauchen: Unser 10-köpfiges Team heizte am Samstag, den 29. Februar den rund 5.000 Besucher*innen Deutschlands größter Berufs- und Informationsmesse für pädagogische Fachkräfte ordentlich ein.

Von 09:00 bis 16:00 Uhr präsentierten die Kita-Leitungen, Führungskräfte der Geschäftsstelle, Pädagog*innen und Quereinsteigenden die beruflichen Möglichkeiten beim größten Eigenbetrieb Berlins. Authentisch, farbenfroh und dynamisch wie Berlin selbst. Sogar Sandra Scheeres, Berlins Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, besuchte unseren Stand.

Viele Fragen drehten sich vor allem rund um die Duale Erzieherausbildung. Gemeinsam mit den vier Kita-Eigenbetrieben und unserem langjährigen Partner Pro Inklusio - Fachschule für Sozialpädagogik haben wir ein 3-jähriges Ausbildungsprogramm entwickelt, welches sich nicht nur an Berufseinsteiger*Innen richtet, sondern auch an Quereinsteiger*Innen mit beruflicher Vorbildung. Interessierte können sich noch bis zum 15. März 2020 unter www.kita-eigenbetriebe.de online bewerben.

Der Berlin-Tag ist ein Angebot der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und findet zweimal im Jahr im ehemaligen Flughafengebäude Tempelhof statt. An insgesamt 172 Ständen präsentieren sich zahlreiche Kitas, Schulen und Hochschulen sowie die Berliner Jugendämter.

Ein großes Dankeschön an unser engagiertes Messeteam – wir freuen uns auf das nächste Mal.

Weitere Artikel:

10 Hände zeigen auf Kärtchen mit verschiedenfarbigen Glühbirnen

News
25.11.2022

Gemeinsam und vielstimmig für gute Kitas in Berlin!

Am 5. Oktober 2022 lud das Berliner Kitabündnis zur Veranstaltung „Gute Kita Gesetz goes future - was braucht die Kita Praxis?“ in das JugendKulturZentrum Pumpe ein.

Presseinfo
22.11.2022

Ein Mehrzweckraum für den Europakindergarten!

Der neue Anbau der Kita im Römerweg wurde am 21.November 2022 feierlich eingeweiht.

18.10.2022

Mehr Raum für die Kinder aus dem Kiez!

Der Eigenbetrieb von Berlin weihte am Montag nach einem Jahr Bauzeit den neuen Anbau der Kita in der Baikalstraße ein.