News | 28.09.2021

© Inna Reznik –Adobe.stock.com

Demokratiebildung beginnt in der Kita!

In Kindergärten wachsen alle gemeinsam auf - unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft, ihrem Bildungshintergrund, ihrer familiären Lebensform, ihrer geschlechtlichen Identität oder ihren individuellen Entwicklungsbesonderheiten. Wir ermöglichen es allen Kindern, sich einzubringen und so ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Dieses positive Selbstbewusstsein bildet die Grundvoraussetzung für ein soziales Miteinander. Ganz nach dem Berliner Bildungsprogramm für Kitas und Kindertagespflege der Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Wissenschaft ist es unsere Aufgabe, die Kinder auf eine offene, demokratische Gesellschaft vorzubereiten. Die Demokratiebildung beginnt in der Frühpädagogik und diese bedarf qualifizierte Fachkräfte. Die Mitarbeiter*innen in den Kindergärten müssen frühzeitig jegliche Form von Ausgrenzung erkennen, die Kinder und deren Eltern kompetent beraten und aufklären und die Kinder so für eine offene, vielfältige und inklusive Gesellschaft stark machen. Dies gelingt nur mit multiprofessionellen Teams.

Aus diesem Grund engagieren wir uns im Trägerbündnis und fordern:

  • mehr Personal und eine verbesserte Fachkraft-Kind-Relation
  • mehr multiprofessionelle Teams, mit Planstellen für Mitarbeiter*innen mit spezifischen Fachkompetenzen (Therapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, Kindheitspädagog*innen)
  • professionelle Reflexionsmöglichkeiten (Supervision, Teamentwicklung)
  • Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten für das gesamte Team
  • sowie Erhöhung der Attraktivität der Ausbildungsbedingungen und des Berufsbildes

Lesen Sie hier das ganze Positionspapier: Die Demokratie der Zukunft entsteht schon heute in unseren Kitas (PDF).

Weitere Informationen rund um das Bündnis der Berliner Träger finden Sie hier: www.kita-stimme.berlin.

Weitere Artikel:

News
30.05.2022

Mit nachhaltiger Ernährung gegen den Klimawandel

Frisch, saisonal, regional, Bio und dazu möglichst wenig Lebensmittelabfälle – so lautet zukünftig das Motto bei den Prenzelberger Spielmäusen.

News
16.05.2022

Wir gratulieren den „Schlossparkspatzen“ zum 70. Jubiläum

Am 12.05. feierten die Pädagog*innen zusammen mit den Kindern und deren Eltern im garten der Einrichtung!