News | 08.04.2022

© DKMS

Wir suchen Lebensreter*innen!

Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs, so auch unsere Mitarbeiterin Wibke. Blutkrebs ist ein Sammelbegriff für verschiedene bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems wie Leukämien, Lymphome oder Mylome. Genau wie bei Blutkrebs bildet die Stammzelltransplantation auch bei der Thalassämie sowie der Sichelzellanämie oft die einzige Heilungschance. Auf diese Stammzelltransplantation sind Wibke und die kleine Tamila aus Hohenschönhausen dringend angewiesen. Deshalb rufen wir Sie auf: Werden Sie Spender*in!

Um für die beiden oder auch anderen Erkrankten in Deutschland und der ganzen Welt Lebensretter*innen zu finden, veranstalten die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gemeinsam mit uns eine große Registrierungsaktion in unserem Bildungs und Begegnungszentrum. Bei dieser Aktion können Sie als potenzielle Stammzellspender*innen direkt vor Ort in die DKMS aufgenommen werden. 

Die Registrierung geht super schnell und leicht! Alles was die DKMS benötigt, ist ein Abstrich ihrer Wangenschleimhaut, um Sie pseudonymisiert für den weltweiten Patientensuchlauf als potentielle Spender*in aufzunehmen.

Wir rufen jeden gesunden Menschen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren auf, an der Aktion teilzunehmen. 17-Jährige dürfen zwar noch keine Stammzellen spenden, werden aber ab dem 18. Geburtstag automatisch in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei aktiviert.

Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich registrieren und werden so vielleicht zum*zur Lebensreter*in! Wir freuen uns auf Sie! 

Save the Date:

  • Zeit: Samstag, 23.04.12.2021 von 13 bis 17 Uhr
  • Ort: BBZ Bildungs- und Begegnungszentrum, Reriker Str. 18, 13051 Berlin  

Weitere Informationen :

www.mediacenter.dkms.de/patientenaktion/tamila-und-wibke-suchen-dich
www.dkms.de

Eine weitere große Hilfe ist, weitere Menschen zu motivieren sich registrieren zu lassen, indem wir für die Aktion werben. Helfen Sie uns mit!

Flugblätter zum Download: 

Weitere Artikel:

News
30.05.2022

Mit nachhaltiger Ernährung gegen den Klimawandel

Frisch, saisonal, regional, Bio und dazu möglichst wenig Lebensmittelabfälle – so lautet zukünftig das Motto bei den Prenzelberger Spielmäusen.

News
16.05.2022

Wir gratulieren den „Schlossparkspatzen“ zum 70. Jubiläum

Am 12.05. feierten die Pädagog*innen zusammen mit den Kindern und deren Eltern im garten der Einrichtung!