Infoservice

Wenn das Kind das Kindergarten-Alter erreicht, müssen die Eltern langsam loslassen.

Neben der Wahl des passenden Kindergartens gibt es im Land Berlin ein einheitliches Anmeldeverfahren zur Beantragung des "Kita-Gutscheins" zu beachten. Ohne diesen "Kita-Gutschein" können Sie Ihr Kind in keinem Berliner Kindergarten betreuen lassen.

Für Eltern mit Wohnsitz im Land Brandenburg gelten besondere Regeln, um einen Berliner Kindergarten nutzen zu können. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Wählen Sie eine für Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes optimal geeignete Einrichtung, z.B. einen unserer Kindergärten, aus. Vereinbaren Sie mit der Leitung einen Gesprächstermin, der im Idealfall zum Abschluss eines Betreuungsvertrages für Ihr Kind führt.

Beachten Sie bitte, dass auf Grund der gestiegenen Geburtenraten besonders in einigen Stadtteilen (z.B. Prenzlauer Berg, Karlshorst, Karow) nicht kurzfristig mit freien Betreuungsplätzen zu rechnen ist. Unter Umständen können Sie sich nur auf eine "Vormerkliste" setzen lassen, bis wieder ein Betreuungsplatz frei geworden ist.Dazu steht Ihnen auf jeder Kindergarten-Seite ein Formular "Jetzt einen Kitaplatz anfragen" zur Verfügung.

Wir haben Ihnen hier einige wichtige Informationen zusammengestellt: