Fachberatung (m|w|d) für Kindertagesstätten

Wochenarbeitszeit Voll- und Teilzeit Bewerbungsfrist 04.10.2020

Wir suchen Sie für unsere Geschäftsstelle!

Kommen Sie in unser Team und gestalten Sie gemeinsam mit unseren 2.200 Mitarbeiter*innen die Zukunft unserer Stadt. Profitieren Sie von den attraktiven Arbeitsbedingungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst des Landes Berlin (TV-L) und unseren vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von Teams und Leitungen in pädagogischen Prozessen
  • Qualifizierung und Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis der Kitas
  • Gewährleistung des Informationstransfers der fachlichen Entwicklung sowie didaktische Aufarbeitung für die Einrichtungen
  • Planung, Durchführung und Reflexion von Team,- Personal- und Organisationsentwicklungsprozessen in den Kitas
  • Sicherung der Qualitätsstandards und Begleitung bei der Umsetzung von Innovationen
  • Qualitätssicherung und -entwicklung nach dem BBP
  • Mitgestaltung trägerspezifischer Zielsetzungen unter Beachtung gesetzlicher Rahmenbedingungen
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit externen Instituten etc.

Ihre Qualifikationen

  • Diplom-/ Masterstudium Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik, Diplom-Pädagogik oder vergleichbarer Abschluss mit Zusatzqualifikation in einem beraterischen/ therapeutischen Ansatz
  • Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenumfeld, insbesondere in der Beratung von Teams und Gruppen
  • Aktuelles Fachwissen Bereich frühkindlichen Entwicklung und Bildung (u.a. BBP, inklusive Pädagogik, Sprachförderung etc.)  
  • Kenntnisse in Bereichen Evaluation und Qualitätsentwicklung
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen zum Kinderschutz sowie Erfahrungen in der Begleitung
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Offene Kommunikation und Konfliktfähigkeit
  • Kooperations-und Teamfähigkeit

Ihr Arbeitsumfeld

Die Fachberatung leistet in enger Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Bereich des Trägers einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung und Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in allen Kindertagesstätten. Sie ist der Motor der professionellen Entwicklung unserer Kindertagesstätten. Es erwartet Sie eine moderne, teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Weiterhin profitieren Sie von umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten im eigenen Bildungszentrum, im berlinweiten Netzwerkverbund oder an Berliner Hochschulen. Ebenso erhalten Sie eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag und Sozialleistungen zur Altersvorsorge. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zusätzliche Informationen

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Wartenberger Str. 24 in 13053 Berlin. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt mit der Bewertungsvermutung nach Entgeltgruppe S17 gemäß TV-L Berlin und ist nicht verhandelbar. Wir senden Ihnen gerne auf Anforderung unser ausführliches Anforderungsprofil für die Stelle.

Ansprechpartner

Dr. Elke Bovier, Pädagogische Geschäftsleiterin, 030 / 90 17 28-700

Ihr Weg in unser Team

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 04.10.2020. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt in elektronischer Form über das Online-Formular oder per Email an bewerbung[at]kigaeno.de.

Ihre Bewerbung

Persönliche Angaben

Persönliche Angaben

Kontaktinformationen

Anhänge

Anhänge

Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Bitte beachten Sie, dass jede Datei max. 4 MB groß sein darf. Wir akzeptieren die folgenden Dateiformate: BMP, JPG, PDF, PNG, TIFF.

Hinweise zum Datenschutz

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.