Landréstraße

Betreuungsalter 2 - 6 Jahre Betreuungszeit 06:00 - 18:00 Uhr Hausgröße 30 Plätze

Unser Bestreben ist es, die Kinder allseitig in ihrer Entwicklung zu fördern und sie bestmöglich zu unterstützen, ihren Alltag mitzugestalten.

Es heißt, dass mit 66 Jahren erst das Leben beginnt…. Aber bei uns - im kleinsten Kindergarten der Kindergärten Nordost - wird der Alltag seit 66 Jahren aktiv gelebt! Zuhause im Siedlungsgebiet von Kaulsdorf, liegen wir eingebettet zwischen alten und neuen Einfamilienhäusern. Einst als Schneiderwerkstatt „Nähnadelshöh“ erbaut und ab 1934 unter gleichem Namen als Gartenlokal weitergeführt, wurde dieses kleine idyllische Haus am 3.10.1949 ein Kindergarten.

Bis heute arbeiten in Folge 3 Leiterinnen mit ihren Teams, trotz des „ Alters“ immer noch jung, frisch und interessiert an allem Neuen und neugierig auf den nächsten Tag. Durch die Größe des Hauses liegt uns eine familiäre Atmosphäre am Herzen. Unser Bestreben ist es, die Kinder allseitig in ihrer Entwicklung zu fördern und sie bestmöglich zu unterstützen, ihren Alltag mitzugestalten. Wir betreuen inzwischen die Enkel- und Urenkelkinder früherer Generationen und pflegen so guten Kontakt.

Beköstigungsform

Fremdversorgt

Form der Elternbeteiligung

Kitaelternvertreter*innen

Geschichten aus dem Kindergarten:

News
09.10.2019

Wir gratulieren der Kita Landréstraße zum 70. Jubiläum!

Die Kita in der Landréstraße in Marzahn-Hellersdorf veranstaltete am 02. Oktober, anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens eine bunte Feier.