Ulmenstraße

Betreuungsalter 2 - 6 Jahre Betreuungszeit 06:00 - 18:00 Uhr Hausgröße 45 Plätze Pädagogisches Profil Künstlerisches Gestalten

Unser Schwerpunkt liegt in der musischen und ästhetischen Bildung

Unser Haus steht in der Ulmenstraße 79 in 12621 Berlin, neben der Ulmengrundschule, im Siedlungsgebiet Kaulsdorf. Das Gebäude ist ein Altbau der 30-ziger Jahre und steht unter Denkmalschutz. Hohe alte Bäume spenden im Sommer Schatten und laden zum Verstecken ein. Die unmittelbare Nähe zum Wald, zu den Kaulsdorfer Seen und zur Wuhle lässt vielfältige naturbezogene Aktivitäten zu.

Viele Kinder haben ihre Geschwister nebenan in der Schule, nach denen gerne durch die Fenster Ausschau gehalten wird. Durch diese familiäre Atmosphäre und die gelebte Partizipation zwischen „Klein“ und „Groß“, fühlen sich unsere Kinder und Eltern immer willkommen. Wir gestalten Übergänge harmonisch, unsere Eingewöhnungen haben höchste Priorität und unsere Kooperation mit der Ulmengrundschule erleichtert den Kindern den Übergang in die Schule.

Im Haus befinden sich 6 Bereiche. Die Kinder entscheiden, wo sie spielen und lernen möchten. Wir arbeiten offen, unser besonderer Schwerpunkt liegt in der musischen und ästhetischen Bildung. Kunst, Musik und Theater werden durch vielfältige Projekte und Aktivitäten von uns gefördert. Zu den Bildungsangeboten für unsere Kinder zählen unter anderem Besuche der Gemäldegalerie und der Komischen Oper. Bei der Auswahl der Projekte orientieren wir uns an den Interessen der Kinder und begleiten sie bei ihren Sinneswahrnehmungen und Entdeckungen. Denn nur was Kinder begeistert und für sie bedeutsam ist, regt sie zum Lernen an.

Beköstigungsform

Sunshine Catering Service

Form der Elternbeteiligung

Kitaelternvertreter*innen